Erste und Vierte unterleigen klar, Zweite gewinnt deutlich

Gegen den Absteiger aus der 2. Landesklasse blieben die Blau-Gelben der ersten Mannschaft chancenlos. Zum Auftakt konnte man ein Unentschieden nach Auftaktdoppel und erster Einzelrunde halten, gab dann aber in den beiden letzen Einzelrunden alle Spiele ab und unterlag klar mit 3-11. Damit bleibt es bei nur einem Saisonsieg in der Hinrunde.
Kloß 1, Lucas 0,5 und Neunert 1,5 erzielten die Punkte.
Unsere Zweite Mannschaft stellte von Anfang an die Weichen auf Sieg. In der 4. Landesklasse besiegte man in eigener Halle den SV Prösen II mit 12-2. Nach Auftaktdoppel und erster Einzelrunde führte man mit 6-0 und hatte den Sieg schon so gut wie sicher. Strietzbaum 3,5, Schneider 2,5, Mimuß 2,5 und Schuster 3,5 holten die Punkte. Mit diesem Punkt festigte man den 2. Tabellenplatz.
Unser Nachwuchs kam wie erwartet erneut unter die Räder. Beim TTC Empor Kraupa VI unterlag man mit 3-11, zumal schon nicht zu null und gegen den TTC Lauchhammer III unterlag man 1-13. Die Punkte in den Spielen holten Biniasch, Gneuß und Berger je 1 beim Spiel in Kraupa und Richartz/Gneuß holten beim Spiel in Lauchhammer den Punkt im Doppel.
Weiter geht es am Montag den 06.011.17 um 19.00 Uhr in der Kreisliga Herren. Hosena III trifft auf den TTC Traktor Hirschfeld III und unser Nachwuchs trifft auf die zweite Vertretung des TSV Grünewalde.