Dritte verteidigt Spitze, Vierte unterliegt erneut

Mit einem 9-5 Auswärtssieg beim TTC Empor Kraupa V verteidigt unsere Dritte Mannschaft der Blau-Gelben die Tabellenführung in der Kreisliga. Das Spiel begann ausgeglichen, erst in den Einzelrunden konnte man den Vorsprung ausbauen. Kalinka sicherte in der dritten Einzelrunde den Sieg ab. Trzenschik P. 3,5, Trzenschik K. 3,5 und Kalinka 2 erkämpften die Punkte. Damit behält man mit einem Punkt Vorsprung die Tabellenführung vor Gorden II.
Unsere Vierte Vertretung kam beim TTC Finsterwalde VI mit 1-13 unter die Räder. Erneut nicht zu Null verloren, das ist schon super für unseren Nachwuchs. Den einzigen Punkt erkämpfte Schneider Johannes.
Nächster Spieltag ist der 27.11.17 um 19.00 Uhr trifft unsere dritte Mannschaft in eigener Halle auf den SV Blau-Weiß Möglenz, die zweite Mannschaft bestreitet ihr Heimspiel zur gleichen Zeit und am gleichen Tag gegen den VfB Doberlug-Kichhain III.