Monthly Archives: November 2017

  • -

Zweite siegt knapp, Dritte souverän

Category : News

Mit einem knappen 8-6 Heimsieg verabschiedet sich unsere Zweite Mannschaft in die Winterpause. Gegen den VfB Doberlug-Kichhain III tat man sich schwer. Eine 5-1 Führung zum Auftakt nach Doppel und erster Einzelrunde wurde am Ende noch mal knapp, da die Kirchainer in der zweite und dritten Einzelrunde noch mal Gas gaben. Die Punkte erkämpften Rohatsch 3,5, Strietzbaum 2,5, Schneider 1, Mimuß 0,5 und Schuster 0,5. Damit überwintert man in der 4. Landesklasse auf jeden Fall unter den ersten drei.

Keine Mühe hatte unsere dritte Mannschaft gegen den SV Blau-Weiß Möglenz. Man gewann klar mit 11-3 und festigt den ersten Tabellenplatz in der Kreisliga. Über die Doppel und jeder Einzelrunde wurde der Vorsprung kontinuierlich ausgebaut. Wiesner 2,5, Trzenschik P. 2,5, Trzenschik K. 3,5 und Lehmann 2,5 sicherten die Punkte ab. Wenn am letzten Spieltag beim TSV Grünewalde II nichts schief läuft überwintert man als Tabellenerster in der Kreisliga.


  • -

Dritte verteidigt Spitze, Vierte unterliegt erneut

Category : News

Mit einem 9-5 Auswärtssieg beim TTC Empor Kraupa V verteidigt unsere Dritte Mannschaft der Blau-Gelben die Tabellenführung in der Kreisliga. Das Spiel begann ausgeglichen, erst in den Einzelrunden konnte man den Vorsprung ausbauen. Kalinka sicherte in der dritten Einzelrunde den Sieg ab. Trzenschik P. 3,5, Trzenschik K. 3,5 und Kalinka 2 erkämpften die Punkte. Damit behält man mit einem Punkt Vorsprung die Tabellenführung vor Gorden II.
Unsere Vierte Vertretung kam beim TTC Finsterwalde VI mit 1-13 unter die Räder. Erneut nicht zu Null verloren, das ist schon super für unseren Nachwuchs. Den einzigen Punkt erkämpfte Schneider Johannes.
Nächster Spieltag ist der 27.11.17 um 19.00 Uhr trifft unsere dritte Mannschaft in eigener Halle auf den SV Blau-Weiß Möglenz, die zweite Mannschaft bestreitet ihr Heimspiel zur gleichen Zeit und am gleichen Tag gegen den VfB Doberlug-Kichhain III.


  • -

4 Spiele- Ein Sieg Drei Niederlagen

Category : News

Ihr Erste Saison Niederlage erlitt unsere Dritte Mannschaft im Auswärtsspiel beim SV Gorden II. Zu früher Stunde am Sonntag unterlag man mit 4-10. Wiesner 1, Berzewske 2 und Kalinka 1 holten die Punkte. Die Situation wurde dann am Montag wieder bereinigt mit einem 10-4 Sieg gegen Traktor Hirschfeld III wurde die Tabellenspitze in der Kreisliga sofort zurück erobert. Hier holten Wiesner 2,5, Trzenschik K. 2,5, Berzewske 2,5 und Lehmann 2,5 die Punkte.
Unser Nachwuchs schlug sich auch ganz gut, zumal man nicht zu Null verlor. 3-11 gegen den TSV Grünewalde II geht schon in Ordnung. Hansch und Schneider gewannen ihr Doppel und Berger Gneuß gewannen ihr Einzel.
Eine Überraschende Niederlage legte unsere Zweite Mannschaft in der 4. Landesklasse hin, beim Tabellenvorletzten TTC Empor Herzberg V unterlag man recht deutlich mit 5-9. Schuster/Strietzbaum konnten ihr Doppel gewinnen, des weiteren holten Rohatsch 1, Strietzbaum 2 und Schuster 1 die weiteren Punkte in den Einzeln.


  • -

Erste und Vierte unterleigen klar, Zweite gewinnt deutlich

Category : News

Gegen den Absteiger aus der 2. Landesklasse blieben die Blau-Gelben der ersten Mannschaft chancenlos. Zum Auftakt konnte man ein Unentschieden nach Auftaktdoppel und erster Einzelrunde halten, gab dann aber in den beiden letzen Einzelrunden alle Spiele ab und unterlag klar mit 3-11. Damit bleibt es bei nur einem Saisonsieg in der Hinrunde.
Kloß 1, Lucas 0,5 und Neunert 1,5 erzielten die Punkte.
Unsere Zweite Mannschaft stellte von Anfang an die Weichen auf Sieg. In der 4. Landesklasse besiegte man in eigener Halle den SV Prösen II mit 12-2. Nach Auftaktdoppel und erster Einzelrunde führte man mit 6-0 und hatte den Sieg schon so gut wie sicher. Strietzbaum 3,5, Schneider 2,5, Mimuß 2,5 und Schuster 3,5 holten die Punkte. Mit diesem Punkt festigte man den 2. Tabellenplatz.
Unser Nachwuchs kam wie erwartet erneut unter die Räder. Beim TTC Empor Kraupa VI unterlag man mit 3-11, zumal schon nicht zu null und gegen den TTC Lauchhammer III unterlag man 1-13. Die Punkte in den Spielen holten Biniasch, Gneuß und Berger je 1 beim Spiel in Kraupa und Richartz/Gneuß holten beim Spiel in Lauchhammer den Punkt im Doppel.
Weiter geht es am Montag den 06.011.17 um 19.00 Uhr in der Kreisliga Herren. Hosena III trifft auf den TTC Traktor Hirschfeld III und unser Nachwuchs trifft auf die zweite Vertretung des TSV Grünewalde.