Monthly Archives: Oktober 2016

  • -

Erste und Dritte siegt, Zweite und Nachwuchs unterliegen

Category : News

Mit einer 4-10 Niederlage musste sich unserer Nachwuchs in eigener Halle zufrieden geben. Gegen die Spielstarken Hirschfelder konnte man nicht überzeugen. Hansch Markus mit 2, Gneuß Tino und Gneuß Tom mit je 1 Punkt schafften die Ergebniskosmetik. Damit liegt unser Nachwuchs auf dem 8. Tabellenplatz in der Kreisliga.

Die erste Mannschaft traf in der 3. Landesklasse auf den TTC Lauchhammer II und konnte einen verdienten Sieg einfahren. Nach dem man beide Auftaktdoppel gewonnen hatte, ging man etwas befreit in die Einzelrunden. Die Entscheidung fiel aber erst in der letzen Einzelrunde als man diese für sich entscheiden konnte. Kloß 2,5, Büchner 2,5, Neunert 2,5 und Trzenschik 1,5 holten hier die Punkte für die Blau-Gelben.

Unsere zweite Vertretung unterlag erneut. Gegen den SV Grün-Weiß Thalberg III war kein Kraut gewachsen. Mit 3-11 unterlag man und steht damit weiter auf dem letzten Tabellenplatz. Strietzbaum, Schuster und Dr. Lehmann holten hier die Punkte.

Unsere Freizeitsportler konnten in der Kreisliga erneut einen Sieg einfahren. Gegen den TTC Empor Kraupa VI gelang ein ungefährdetes 11-3. Schon nach den Auftaktdoppeln und der ersten Einzelrunde standen die Weichen auf Sieg und Festigung des 2. Tabellenplatzes. Schneider 3,5, Wiesner 3,5, Kalinka 2,5 und Biniasch 1,5 erzielten hier die Punkte.


Nur ein Sieg am Dritten Spieltag

Category : News

Nur ein Sieg konnte am dritten Spieltag für die Blau-Gelben eingefahren werden. Dieser gelang unseren Freizeitsportlern in der Kreisliga. Dort siegte man beim SV Prösen III mit 10-4. Prösen konnte nur die Auftaktdoppel ausgeglichen gestalten, in den Einzelrunden triumphierten die Blau-Gelben. Schneider 3, Wiesner 3,5, Lehmann 2,5, Kalinka 1 holten die Punkte. Damit rangiert unser dritte Mannschaft vorerst auf dem zweiten Tabellenplatz.

Die erste Mannschaft spielte in der 3. Landesklasse auswärts beim SV Blau-Weiß Gorden. Da man wie immer die Auftaktdoppel verlor, mußte man den Rückstand wieder hinter herlaufen. Man konnte aber über die Einzelrunden nichts aufholen, sondern nur Ergebniskosmetik betreiben. Kloß 3, Büchner 1 und Neunert 1 holten hier die Punkte.

Erneut arg unter die Räder kam unsere 2. Mannschaft, die in der 3. Landesklasse beim TSV Schlieben II antreten musste, mit 1-13 unterlag man dort. Den einzigen Punkt erkämpfte Schütze.

Am Montag den 10.10. kommt es zum Großkampftag in der Sporthalle Hosena. Ab 17.15 Uhr empfängt unser Nachwuchs den TTC Traktor Hirschfeld II und ab 19.00 Uhr geht es für die erste gegen den TTC Lauchhammer II, die zweite trifft auf Grün-Weiß Thalberg III (alles 3. Landesklasse) und in der Kreisliga empfängt unsere dritte den TTC Empor Kraupa VI.