Monthly Archives: April 2016

  • -

Erste siegt zum Saisonabschluß

Category : News

Nachdem der Klassenerhalt der ersten Mannschaft des SV Blau-Gelb Hosena  fest stand, traf man zum Abschluß der Saison auf den Tabellenvorletzten TSV Schlieben  3 Das es bis zum Ende ein erbitterter Kampf werden würde, war allen beteiligten klar. Wir wollten unbedingt zum Abschluß noch mal gewinnen und Schlieben wollte sich mit einem Sieg aus der 3. Landesklasse verabschieden. Dem entsprechend ausgeglichen verlief das Spiel. Bis zur letzten Einzelrunde stand es 5-5 und Büchner verlor sein Einzel, Kloß konnte wieder ausgleichen und Michauk sicherte mit seinem Sieg das unentschieden, als Trzenschik mit seinem unerwarteten Sieg im letzen Einzel den Gesamtsieg sicherte. Kloß 2,5, Michauk 1, Büchner 2, und Trzenschik 2,5 holten die Punkte für die Blau-Gelben. Am Ende doch noch ein 6. Platz in der Tabelle.

 

 

 


  • -

Erste siegt zum Saisonabschluß

Category : News

Nachdem der Klassenerhalt der ersten Mannschaft des SV Blau-Gelb Hosena  fest stand, traf man zum Abschluß der Saison auf den Tabellenvorletzten TSV Schlieben  3 Das es bis zum Ende ein erbitterter Kampf werden würde, war allen beteiligten klar. Wir wollten unbedingt zum Abschluß noch mal gewinnen und Schlieben wollte sich mit einem Sieg aus der 3. Landesklasse verabschieden. Dem entsprechend ausgeglichen verlief das Spiel. Bis zur letzten Einzelrunde stand es 5-5 und Büchner verlor sein Einzel, Kloß konnte wieder ausgleichen und Michauk sicherte mit seinem Sieg das unentschieden, als Trzenschik mit seinem unerwarteten Sieg im letzen Einzel den Gesamtsieg sicherte. Kloß 2,5, Michauk 1, Büchner 2, und Trzenschik 2,5 holten die Punkte für die Blau-Gelben. Am Ende doch noch ein 6. Platz in der Tabelle.

 

 

 


  • -

Zum Abschluß 4 Spiele, 3 Niederlagen und ein Sieg

Category : News

Vor dem Spiel stand schon der Klassenerhalt der ersten Mannschaft des SV Blau-Gelb Hosena  fest, dank des Sieges von Hirschfeld bei Schlieben 3. Trotzdem konnte man nicht ganz befreit aufspielen und unterlag in der 3. Landesklasse beim TTC Empor Kraupa 3 mit 5-11. Es sah eigentlich zum Anfang ganz gut aus, man führt mit 4-2 konnte dann aber in den weiteren Einzelrunden nur noch einen Punkt sichern. Kloß 1, Michauk 2,5, Büchner 1,5 holten die Punkte für die Blau-Gelben.

In der 4. Landesklasse siegte unser zweite Mannschaft sicher mit 11-3 gegen den VfB Doberlug-Kirchhain 3. In Starbesetzung gelang ein 11-3 Sieg. Schütze 3,5, Domann 2,5, Schuster 2,5 und Dr.rer.med Lehmann 2,5 erzielten die Punkte.

In der Nachwuchs-Kreisliga unterlagen unsere Jungen dem TTC Lauchhammer mit 6-8. Leider war nicht mehr drin. Die Punkte erkämpften Hansch Markus 2, Gneuß Tino 1, Richartz Jonas 2, und Gneuß Tom 1.

Unsere Freizeitsportler kamen in der Kreisliga beim ungeschlagenen Spitzenreiter SV Rot-Weiß Sallgast 2 mit 0-14 unter die Räder. Kein weiterer Kommentar.

Damit ist für alle die Saison beendet, außer für die erste, die müssen am Samstag noch mal gegen Schlieben 3 ran und spielen da um die goldene Ananas.

 

 


  • -

Endspurt in den Landesklassen und Kreisligen

Category : News

Kreisliga EE/OSL:

Die Freizeitsportler des SV Blau-Gelb Hosena konnten nach langer Durststrecke endlich wieder einen Sieg einfahren. Mit 11-3 gewann man in eigener Halle gegen den TTC Empor Kraupa 5. Bereits nach der 2. Einzelrunde konnte der Sieg perfekt gemacht werden. Leider bringt es in der Tabelle keine Verbesserung, so dass man mit dem 11. Platz Zufrieden sein muss. Die Punkte erzielten Schneider 3,5, Wiesner 3,5, Kalinka 3 und Biniasch 1.

Der Nachwuchs unterlag erneut in eigener Halle dem TTC Empor Herzberg knapp mit 6-8. Beide Auftaktdoppel wurden wieder vergeigt, so dass es am Ende immer schwer wird das Spiel noch zu drehen. Schneider Johannes 2, Gneuß Tino 1, Richartz Jonas 3 holten die Punkte für unsere Nachwuchsspieler.

Zum letzen Spiel in dieser Saison treten unsere Spieler am Montag den 18.04. an. Die erste Mannschaft muss in der 3.Landesklasse beim TTC Empor Kraupa 3 ran und kämpft noch um den Klassenerhalt. Sollte kein Punkt erzeilt werden, hat man am Samstag noch die Chance mit einem Sieg gegen den TSV Schlieben 3. Die zweite betreibt in der 4. Landesklasse Schaulaufen in eigener Halle gegen den VfB Doberlug-Kirchhain 3, denn der zweite Platz ist sicher. Unsere Freizeitsportler müssen beim ungeschlagenen Tabellenführer SV Rot-Weiß Sallgast antreten und eigentlich nur versuchen nicht unter zu gehen, das heißt zu Null zu verlieren. Unsere Nachwuchsspieler müssen beim TTC Lauchhammer ran und hoffen auf einen guten Ausklang der Saison.

 

 

 


  • -

Zweite Mannschaft siegt klar, Freizeitsportler gehen unter

Category : News

Kreisliga EE/OSL:

Unsere Freizeitsportler kamen beim SV Blau-Weiß Möglenz mit 3-11 unter die Räder. Nach Niederlagen in den Auftaktdoppeln konnte man in den Einzelrunden nur Ergebniskosmetik betreiben. Trzenschik Kurt mit 2 und Wiesner mit 1 Punkt schafften das.

In der 4. Landesklasse West kam die Zweite Vertretung der Blau-Gelben in eigener Halle zu einem ungefährdeten 13-1 Sieg gegen den SV 1919 Prösen 3. Erst im letzten Einzel konnte Prösen den Ehrenpunkt erringen. Die Punkte erkämpften Domann 3, Strietzbaum 3,5, Lucas 3,5, Schuster 2,5 und Dr.rer.med.Lehmann im Doppel 0,5.

Vorschau: Am Montag den 11.04.16 trifft unserer Nachwuchs um 17.00 Uhr in eigener Halle auf den TTC Empor Herzberg.