Monthly Archives: Februar 2016

  • -

Zweite siegt knapp in Grünewalde, Freizeitsportler unterliegen in eigener Halle

Category : News

Die zweite Mannschaft der Blau-Gelben musste in der 4. Landesklasse West beim TSV Grünewalde antreten. Nach dem das Hinspiel unentschieden endete, war man auf den Ausgang des Rückspieles gespannt wie ein Regenschirm. Ein knapper 8-6 Sieg sprang heraus, der über die Siege in der zweiten Einzelrunde erkämpft wurde. Den Sieg perfekt machte Domann im letzten Einzel. Die Punkte erzielten Schütze 2,5, Domann 3,5, Strietzbaum 1 und Lucas 1. Damit steht man wieder auf einen Aufstiegsplatz hinter den fest stehenden Aufsteiger Lauchhammer, obwohl wir gar nicht aufsteigen wollen.

In eigener Halle mussten unser Freizeitsportler in der Kreisliga EE/OSL gegen den TTC Finsterwalde 5 antreten und unterlagen mit 5-9. Nach dem man die eckigen Bälle gegen Runde, (extra für Finsterwalde) ausgetauscht hatte kamen die Blau-Gelben nicht mehr so richtig zu recht. Die Punkte erzielten Schneider 3 Trzenschik 1, Wiesner und Kalinka je 0,5.

 4_DSC00129


  • -

Erste holt ersten Punkt in der Rückrunde, zweite siegt hoch, Freizeitsportler unterliegen klar

Category : News

In der 3. Landesklasse West konnten die Blau-Gelben der ersten Mannschaft ihren ersten Punkt in der Rückrunde erkämpfen. Beim TSV Schlieben 2 konnte ein 7-7 erreicht werden. Das ganze Spiel konnte man ausgeglichen gestalten und hatte im letzten Einzel sogar die Chance zum Sieg, aber Michauk unterlag knapp mit 2-3 im letzten Einzel. Am Ende ein wichtiger Punkt gegen den Abstieg. Kloß 2, Michauk 2,5, Büchner 1,5 und Trzenschik 1 holten die Punkten für die Blau-Gelben.

IMG_0239

 

 

Die zweite Mannschaft musste in der 4. Landesklasse West beim TTC Empor Kraupa 4 antreten und hatte wenig Mühe einen 10-4 Sieg heraus zu spielen. Über die Doppel und Einzel wurde schon in der Anfangsphase ein Vorsprung heraus gespielt. Die Punkte erzielten Schütze 3,5, Strietzbaum 3, Lucas 2,5 und Dr.rer.med Lehmann 1.


Zu den nächsten Heimspielen erwarten die Freizeitsportler der Vierten den TTC Finsterwalde 5 am Freitag den 26.02.16 um 19.00 Uhr, die erste Mannschaft trifft am Montag den 29.02.16 um 19.00 Uhr auf  den Tabellenführer der 3. Landesklasse TTC Empor Kraupa 2, ein Sieg oder ein Unentschieden wären hier schon eine große Überraschung.


  • -

Erste verliert auch das dritte Spiel, Freizeitsportler retten unentschieden

Category : News

In der 3. Landesklasse West konnten die Blau-Gelben der ersten Mannschaft auch im dritten Spiel der Rückrunde keinen Sieg erringen. Bei der SG Traktor Hirschfeld 2 musste man eine knappe 6-8 Niederlage einstecken. Nach dem man über die Doppel-und den Einzelrunden noch einen 6-5 Vorsprung hatte, gingen in der letzten Einzelrunde 3 Spiele verloren und man konnte nicht mal ein Unentschieden retten. Die Punkte holten Kloß 2,5, Büchner 2 und Trzenschik 1,5. Nach dieser Niederlage muss man sich nun auch langsam Gedanken um den Klassenerhalt machen. Unser Freizeitsportler konnten in eigener Halle ein Unentschieden erreichen. Gegen den TSV Grünewalde 2 reichte es zu einem 7-7. Den Vorsprung durch Doppel und Einzel konnten die Grünewalder immer wieder ausgleichen. Für Hosena waren Schneider 3,5, Lehmann 1,5 Kalinka 1,5 und Biniasch 0,5 erfolgreich.

Zu den nächsten Heimspielen erwartet die erste Mannschaft am Freitag den 26.02.16 um 19.00 Uhr den Tabellenführer der 3. Landesklasse TTC Empor Kraupa 2, ein Sieg oder ein Unentschieden wären hier schon eine große Überraschung. Am gleichen Tag, ebenfalls um 19.00 Uhr treffen unsere Freizeitsportler auf den TTC Finsterwalde 5.

 

 

 


  • -

Nachwuchs ohne Chance gegen Traktor Hirschfeld 2

Category : News

In der Kreisliga EE/OSL Nachwuchs hatten unsere Blau-Gelben gegen Traktor Hirschfeld 2 keine Chance. Das Fehlen von Nr. 1, 2 und 4 hat sich schon bemerkbar gemacht. Nach dem man die Auftaktdoppel noch ausgeglichen gestalten konnte, zogen die Gäste mit jedem Einzel Punkt um Punkt davon. Gneuß Tino mit 2,5 Punkten, Gneuß Tom 0,5 und Berger Marvin mit 1 Punkt brachten nur Ergebniskosmetik. Am Ende unterlag man mit 4-10 und belegt weiter den 6. Platz in der Tabelle.

DSCN0313


  • -

Freizeitsportler gehen unter, Zweite siegt souverän

Category : News

Mit 3-11 unterlagen unsere Freizeitsportler in der Kreisliga bei Traktor Hirschfeld 3. Über eine ausgeglichene Anfangsphase kam man nicht hinaus. Lehmann 1, Wiesner 0,5 und Biniasch 1,5 konnten die Punkte für die Blau-Gelben beisteuern.

Unsere zweite Mannschaft legt den zweiten Sieg in der Rückrunde der 4. Landesklasse hin und gewann gegen den SV Frieden Beyern 2 mit 11-3. Schütze 2,5, Lucas 2,5, Schuster 2,5 und Dr.rer.med.Lehmann 3,5 erzielten hier die Punkte für die Blau-Gelben.

Unser Nachwuchs trifft in der Nachwuchs-Kreisliga am Montag 08.02. in eigener Halle auf Traktor Hirschfeld NW 2 und die erste will die dritte Niederlage zum Rückrundenstart am Freitag bei Traktor Hirschfeld 2 verhindern.