Monthly Archives: November 2015

  • -

Erste und Dritte mit Sieg, Freizeitsportler verlieren knapp

Category : News

Im letzten Spiel der Hinrunde konnten die Blau-Gelben der ersten Mannschaft in der 3. Landesklasse noch einen Sieg einfahren. In eigener Halle hatte man den TTC Empor Kraupa 3 zu Gast. 8-6 konnte man knapp gewinnen und geht damit in die Winterpause. Die 2-0 Führung nach den Auftaktdoppeln konnte man nicht ausbauen. Schon nach der ersten Einzelrunde glich Kraupa zum 3-3 aus. Dank Michauk der einen guten Tag hatte und seine 3 Einzel gewinnen konnte sicherte man am Ende den  knappen Sieg. Die Punkte holten Kloß 1,5, Michauk 3,5, Büchner 2,5 und Trzenschik 0,5. Damit überwintert man auf dem 5. Tabellenplatz. In der 4. Landesklasse musste die dritte Mannschaft beim TSV Schlieben 4 antreten und gewann ungefährdet 12-2. Nur die Auftaktdoppel konnte Schlieben ausgeglichen gestalten. Die Punkte hier holten Strietzbaum 3,5, Lehmann 3, Trzenschik  K. 2 und Schuster 3,5.

Unseren Freizeitsportlern wurde eine erneute Überraschung verwehrt, sie unterlagen beim TTC Empor Kraupa 5 mit 6-8. Schon zum Auftakt vergab man schon einige Spiele. Die Aufholjagd am Ende kam etwas zu spät. Lucas, Kalinka und Wiesner mit je 2 Punkten war am Ende zu wenig.


  • -

Die erste mit Sieg, Dritte spielt unentschieden, Freizeitsportler gewinnen

Category : News

In der 3. Landesklasse mussten die Blau-Gelben der ersten Mannschaft beim SV Grün-Weiß Thalberg 3 antreten. Sogar Fans aus Syrien waren extra angereist um den 8-6 Sieg der Blau-Gelben zu sehen. Zum ersten mal in der Saison konnte man beide Auftaktdoppel gewinnen und ohne Druck in die erste Einzelrunde gehen, da unterlagen Kloß und Michauk gleich bei ihren Auftaktspielen. Den zwei Punkte Vorsprung stellten Büchner und Trzenschik in ihren Einzeln wieder her. Gegen Ende des Spiels führte man 7-3 und wog sich schon in Sicherheit als es noch mal eng wurde. Am Ende ein verdienter Sieg für die Blau-Gelben. Die Punkte holten Kloß 1,5, Michauk 1,5, Büchner 2,5 und Trzenschik 2,5. Unsere dritte Vertretung konnte in eigener Halle ein unentschieden retten. In der 4. Landesklasse traf man auf den TTC Herzberg 5. Von Beginn an ausgeglichen hätte Schuster im letzten Einzel den Sieg perfekt machen können, unterlag aber knapp. Die Punkte erkämpften Strietzbaum 1,5, Lehmann M. 1, Trzenschik Kurt 2 und Schuster 2,5. Den Freizeitsportlern der vierten Mannschaft gelang ein verdienter, wenn auch knapper,  8-6 Sieg gegen den SV Blau-Weiß Möglenz. Den Beginn der Partie gestaltete man ausgeglichen um im Endspurt den Sieg sicher zu stellen. Die Punkte erkämpften Lucas 3, Lehmann F. 2, Kalinka 2 und Wiesner 1.

Das nächste Heimspiel findet am 23.11.15 in Hosena um 19.00 Uhr statt. Da trifft die erste auf den TTC Empor Kraupa 3. Kraupa ist zwar Tabellenletzter aber leider nicht zu unterschätzen.

 

 

 


  • -

Nachwuchs unterliegt und siegt, Hosena II ???

Category : News

In der Nachwuchskreisliga unterlagen die Blau-Gelben in eigener Halle etwas unerwartet mit 6-8 gegen den Tabellenführer aus Doberlug-Kirchhain. Was man mit den Eingangsdoppeln noch ausgeglichen gestalten konnte, ging in den Einzelrunden schief. Schneider und Hansch konnten nur je 1 Einzel gewinnen, was in so einem Spiel zu wenig ist. Am Leben erhielt Gneuß Tino die Mannschaft mit seinen 3 Einzelsiegen. Am Ende eine unglückliche Niederlage. Die Punkte holten Schneider Johannes 1, Hansch Markus 1 und Gneuß Tino 3. Im Doppel konnten noch Richartz Joans und Gneuß Tom einen Punkt dazu steuern. Im Nachholspiel gegen den SV Vorwärts Crinitz war nun wieder Gutmachung angesagt. Klar mit 14-0 konnte man in Crinitz gewinnen. Erwähnen muss man dazu, dass die Crinitzer Jungs erst ihre ersten Spiele machen. Schneider, Hansch, Richartz und Gneuß Tom erzielten hier je 3,5 Punkte.                      

 

 


  • -

Erste erkämpft Unentschieden gegen Tabellenzweiten

Category : News

Im Heimspiel der 3. Landesklasse West empfing die erste Vertretung des SV Blau-Gelb Hosena den Tabellenzweiten SV Aufbau Großkmehlen 3. Nachdem man die Auftaktdoppel wieder verschlafen hatte, lief man einem 0-2 Rückstand hinter her. In der ersten Einzelrunde konnten Kloß und Michauk das zwar kurzzeitig ausgleichen, aber Großkmehlen legte wieder vor. Nachdem Zwischenstand von 4-6 konnten die Blau-Gelben 3 Einzel gewinnen und einen 7-6 Vorsprung herausspielen und gingen knapp an der Überraschung zum Sieg vorbei, da Trzenschik im letzten Spiel mit 2-3 unterlag. Am Ende ein gerechtes 7-7 Unentschieden mit schönen knappen Spielen. Für Hosena waren Kloß mit 3, Michauk und Büchner mit je 2 Punkten erfolgreich.

Die dritte Mannschaft der Blau-Gelben traf in der 4. Landesklasse beim TTC Empor Kraupa 4 an und erreichte ebenfalls ein 7-7 Unentschieden. Hier gestaltete sich das Spiel von Beginn an ausgeglichen, erst in der Schlußrunde  konnte Kraupa eine kleine Führung ausbauen, die Schuster und Lehmann am Ende wieder ausglichen. Die Punkte erkämpften Strietzbaum 2,5, Lehmann 1, Schuster 3,5.

 

 


  • -

Erwartete Niederlage der Ersten, Sieg der Zweiten und Unentschieden der Freizeitsportler

Category : News

Beim Tabellenführer der 3. Landesklasse West TTC Empor Kraupa 2 unterlagen die Blau-Gelben der ersten Mannschaft klar mit 3-11. Schon nach den Eingangsdoppeln stellte Kraupa den Weg auf Sieg. Für Hosena waren Kloß mit 1 und Michauk mit 2 Punkten erfolgreich. Die zweite Vertretung der Blau-Gelben musste in der 4. Landesklasse West bei Grün-Weiß Thalberg 4 antreten und konnte einen 9-5 Sieg einfahren.  Da die Personaldecke sehr dünn ist musste man mit Spieler aus der dritten Mannschaft mitnehmen. Die Punkte erkämpften Domann 2,5, Schneider 0,5, Strietzbaum 2,5 und Trzenschik Kurt 3,5. Unsere Freizeitsportler erkämpften in der Kreisliga erneut ein Unentschieden. Gegen den SV Rot-Weiß Sallgast 3 konnte ein 7-7 erspielt werden. Hier waren die Gäste schon auf 6-1 davon gezogen als die Blau-Gelben mit Siegen in den letzten Einzelrunden das Unentschieden noch sicher stellen konnten. Die Punkte holten Lucas 3, Lehmann 2 und Kalinka 2. Zum nächsten Heimspiel erwartet unsere Erste Mannschaft in eigener Halle den Tabellenzweiten SV Aufbau Großkmehlen 3. Spielbeginn ist am Montag den 09.11.15 um 19.00 Uhr.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Uwe Kloß

Tel. 035756/12864

Mail:  klossuwe@t-online.de