Monthly Archives: September 2014

Punktgewinn gegen Tabellenführer

Category : News

Ein unerwarteter Punktgewinn gelang den Blau-Gelben in der 2.Tischtennis Landesklasse gegen den Absteiger und Spitzenreiter aus der ersten Landesklasse TTC Empor Herzberg 3. Mit einem wichtigen Doppelgewinn durch Kloß/Trzenschik setzte man den Grundstein für dieses Unentschieden, was man aber zu diesem Zeitpunkt noch nicht wissen konnte. Die Herzberger die Oben sehr stark besetzt waren gaben sich in der ersten Einzelrunde keine Blöße (1-3). Durch die Siege von Büchner und Trzenschik konnte man wieder ausgleichen und ein 3-3 halten. Über ein 5-5 am Ende zu einen verdienten 7-7. Mit diesem Punkt hat vor dem Spiel keiner gerechnet. Für die Hosenaer waren Kloß 1,5, Michauk 2,0, Büchner 1 und Trzenschik 2,5 erfolgreich.

Die 2. Vertretung kam beim Angstgegner Traktor Hirschfeld über ein 7-7 nicht hinaus. Anders unsere Dritte, sie gewannen klar 11-3 beim SV Prösen 3.


Vorschau

Category : News

Im ersten Heimspiel der 2. Landesklasse empfängt die erste Vertretung den zweiten Absteiger Empor Herzberg 3. Nachdem man gegen Beyern knapp verloren hat, wird dieses Spiel nicht leichter. Erstmals kann man mit voller Kapelle antreten.

Die zweite Mannschaft muss am Freitag bei Traktor Hirschfeld 2 in der 3. Landesklasse ran. In der letzten Saison hat man dort hoch verloren. Auch diese Spiel ist nicht zu unterschätzen. Bereits Donnerstag trifft unsere Dritte Mannschaft ebenfalls in der 3. Landesklasse auswärts auf den SV Prösen 3.


2. Landesklasse

Category : News

 

Leider hat es zum ersehnten Punkt nicht gereicht. 6-8 musste sich die erste Mannschaft der Blau-Gelben bei SV Frieden Beyern geschlagen geben. Es sah am Anfang nicht nach einer Überraschung aus, wurde am Ende aber nochmal spannend.

Man lag nach Auftaktdoppeln und erster Einzelrunde schon mit 0-5 im Rückstand, als Büchner den ersten Punkt einfahren konnte. Mit den Einzelsiegen von Kloß und Michauk konnte man den Rückstand auf 3-5 verkürzen. Strietzbaum konnte mit seinem Sieg nochmal auf 4-6 verkürzen. Da Kloß sein drittes Einzel Verletzungsbedingt abgeben musste, waren die Hoffnungen auf einen Punkt dahin.

Am Ende war man mit dem Ergebnis aber zufrieden, denn man hatte mit einem anderen Ergebnis gegen den Absteiger der 1.Landeklasse gerechnet. Die Punkte für unsere Blau-Gelben holten Kloß 1, Michauk 2, Büchner 2, Strietzbaum 1.

 


2. Landesklasse

Category : News

 

Zum Auswärtsspiel beim Absteiger aus der 1.Landesklasse reisen die Blau-Gelben der ersten Vertretung am Freitag zum SV Frieden Beyern.

Zumal man auf drei Stammkräfte zurück greifen kann wird es schwer dieses Spiel zu bestreiten. Dazu kommt, dass man den Gegner nicht kennt.

Einen Punkt mit zunehmen wäre schon das höchste der Gefühle.

Noch was allgemeines: Weiterhin suchen wir noch nach Spielern, also wer Interesse hat an der schnellsten Ballsportart, der melde sich einfach unter den Kontaktdaten.

 


2. Landesklasse

Category : News

Zweimal Auftaktsieg

Auch Mannschaft 2 der Blau-Gelben siegte zum Auftakt in der 3. Landesklasse. In eigener Halle wurde der TSV Grünewalde nach Anfangsschwierigkeiten mit 10-4 bezwungen. Beide Auftaktdoppel wurden vergeigt und somit jagte man einen Rückstand hinterher, den man in den Einzelrunden zum Sieg drehte.

Die Punkte erzielten Schütze 3, Trzenschik K. 2, Schuster 2 und Lehmann 3.

Ohne Probleme startete die 3. Mannschaft in die neue Saison der 3. Landesklasse. Der SV Grün-Weiß Thalberg IV wurde in eigener Halle mit 13-1 von den Platten geschickt. Hier waren schon nach Auftaktdoppeln und erster Einzelrunde die Weichen auf Sieg gestellt. Die Punkte erzielten Schneider J. 3,5, Schneider S. 2,5, Strietzbaum 3,5 und Kalinka 3,5